Dokument Finanzgericht Rheinland-Pfalz , Urteil v. 30.07.2019 - 5 K 1077/17

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

Finanzgericht Rheinland-Pfalz  Urteil v. - 5 K 1077/17

Gesetze: AO § 8; EStG § 1 Abs. 1 Satz 1 ; EStG § 19 ; NATO-TSt § 1 Abs. 1 S. 1 Buchst. a; NATO-TSt § 1 Avs. 1 S. 1 Buchst. b; Ottawa-Übereinkommen Artikel 2; Ottawa-Übereinkommen Artikel 9; Ottawa-Übereinkommen Artikel 17; Übereinkommen über die Vorrechte und Immunitäten der Vereinten Nationen Abkommen über die Vorrechte und Befreiungen der Sonderorganisationen der Vereinten Nationen Military Technical Agreement (Afghanistan) Artikel V Abschnitt 18 lit. b

Steuerbarkeit von Zahlungen der NATO für Tätigkeit bei der ISAF in Afghanistan

Leitsatz

Zahlungen der NATO, die ein im Inland unbeschränkt Steuerpflichtiger für seine Tätigkeit bei der ISAF (International Security Assistance Force) in Afghanistan erhält, unterliegen in vollem Umfang der inländischen Steuerpflicht.

Fundstelle(n):
YAAAH-28277

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren