Dokument Eine neue Angabenlogik für die nichtfinanzielle Berichterstattung? - Konsequenzen aus der Ergänzung der Leitlinien der EU-Kommission für die Berichtspraxis

Preis: € 15,00 Nutzungsdauer: 30 Tage
Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

PiR Nr. 9 vom Seite 252

Eine neue Angabenlogik für die nichtfinanzielle Berichterstattung?

Konsequenzen aus der Ergänzung der Leitlinien der EU-Kommission für die Berichtspraxis

Mag. (FH) Josef Baumüller

Mit ihrem im Juni 2019 veröffentlichten Nachtrag zu den Leitlinien für die nichtfinanzielle Berichterstattung erweiterte die EU-Kommission diese um umfangreiche Ausführungen zu klimabezogenen Angaben. Eine Vielzahl an darin enthaltenen (de facto-)Neuregelungen in den Berichtsgrundlagen, die Aspekte wie jene der Auslegung des Wesentlichkeitsgrundsatzes oder der Umsetzung der Risikoberichterstattung betreffen, wurden im Schrifttum bereits in das Zentrum der Kritik gerückt. Bisher weniger Beachtung hat demgegenüber das in den Leitlinien enthaltene neue Konzept zu den vorgeschlagenen (Einzel-)Angaben selbst gefunden. Dieses impliziert allerdings nicht minder weitreichende Fragen zur sachgerechten Umsetzung der nichtfinanziellen Berichterstattung in konzeptioneller wie in praktischer Hinsicht. Der nachfolgende Beitrag stellt diesen Inhalt der neuen Leitlinien dar und diskutiert seine Folgen sowie Handlungsempfehlungen für die berichtspflichtigen Unternehmen.

Kernaussagen
  • Im Juni 2019 veröffentlichte die EU-Kommission einen Nachtrag zu den Leitlinien für die nichtfinanzielle Berichterstattung. Diese befassen sich schwerpunktmä...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren