Dokument FG Köln, Urteil v. 23.05.2019 - 1 K 999/16

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

FG Köln Urteil v. - 1 K 999/16 EFG 2019 S. 1501 Nr. 18

Gesetze: AO § 90; AO § 80

Steuerberatung

Ordnungsgemäße Bekanntgabe an Bevollmächtigten aufgrund konkludenten Handelns bzw. Duldungsvollmacht

Leitsatz

1) Beauftragt der Stpfl. einen Steuerberater mit der Nacherklärung ausländischer Kapitaleinkünfte, bevollmächtigt dieser Auftrag ihn grundsätzlich auch zum Empfang daraufhin ergehender Steuerfestsetzungen.

2) Hatte der Stpfl. keinen diesbezüglichen Willen zur Bevollmächtigung, ergibt sich eine Bevollmächtigung aus den Grundsätzen der "Duldungsvollmacht".

Fundstelle(n):
AO-StB 2019 S. 368 Nr. 12
EFG 2019 S. 1501 Nr. 18
OAAAH-27748

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren