Dokument Vermögensteuer-Richtlinien 1995

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

NWB Nr. 8 vom 20.02.1995 Seite 705 Fach 9 Seite 2673

Vermögensteuer-Richtlinien 1995

von Ministerialrat Raymond Halaczinsky, Bonn

I. Hauptveranlagung/Hauptfeststellung zum 1. 1. 1995

Die VStÄR 1995 ändern die VStR 1993, die erst Ende 1993 verabschiedet wurden. Die VStR 1993 vollzogen die gravierenden Änderungen bei der Einheitsbewertung des BV (Stichwort: Übernahme der Steuerbilanzwerte in die Vermögensaufstellung), dazu Halaczinsky, NWB F. 9 S. 2595. Die VStÄR 1995 berücksichtigen im wesentlichen die weiteren Gesetzesänderungen, die Erkenntnisse aus der Verwaltungspraxis und Folgerungen aus der Rspr. jeweils bis November 1994. Sie enthalten die maßgeblichen Verwaltungsanweisungen für den VSt-Hauptveranlagungszeitraum 1995 bis 1998 sowie für den Hauptfeststellungszeitraum speziell für die Einheitswerte des BV von 1995 bis 1998. Die VSt-Erklärung auf den sowie die notwendigen Feststellungserklärungen, insbes. zur Feststellung des Einheitswerts des BV (Vermögensaufstellung), sind grds. bis zum abzugeben; wie immer gelten für steuerberatende Berufe stillschweigende Fristverlängerungen bis Ende September 1995 sowie Fristverlängerungsmöglichkeiten (s. NWB EN-Nr. 105/95).

In den neuen Bundesländern ist die Erhebung der VSt z. Z. bis einschließlich ausgesetzt. Nach der bekanntg...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden