Dokument Änderungen im Versicherungsteuer- und Feuerschutzsteuerrecht

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

NWB Nr. 39 vom 23.09.1991 Seite 3053 Fach 8b Seite 351

Änderungen im Versicherungsteuer- und Feuerschutzsteuerrecht

von Diplom-Finanzwirt Hans-Dieter Koch, Bergheim-Oberaußem

I. Ausgangslage

Mit Wirkung zum sind einige Vorschriften des VersStG und des FeuerschStG mit erheblicher praktischer Bedeutung geändert worden. Die Änderungen des VersStG beruhen auf Art. 4 und die Änderungen des FeuerschStG auf Art. 5 des Gesetzes zur Durchführung versicherungsrechtlicher Richtlinien des Rates der EG (Zweites Durchführungsgesetz/EWG zum VAG) vom (BGBl I S. 1249). Diese versicherungsteuerrechtlichen und feuerschutzsteuerrechtlichen Änderungen ergeben sich aus der Umsetzung der Richtlinie des Rates der EG in deutsches Recht, und zwar betreffend die Zweite Richtlinie 88/357/EWG des Rates v. zur Koordinierung der Rechts- und Verwaltungsvorschriften für die Direktversicherung (mit Ausnahme der Lebensversicherung) und zur Erleichterung der tatsächlichen Ausübung des freien Dienstleistungsverkehrs sowie zur Änderung der Richtlinie 73/239/EWG (Abl EG Nr. L 172 v. - 2. Schadenversicherungs-Richtlinie).

Durch die 2. Schadenversicherungs-Richtlinie soll vermieden werden, daß die in den EG-Mitgliedstaaten bestehenden erheblichen Unterschiede hinsichtlich der Voraussetzungen und Sätze der VersSt oder ähnlicher Abgaben zu Wettbewerbsverzerrungen bei den Versicherungsleistungen zwische...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden