Dokument Ausstellung mehrerer Rechnungen mit gesondertem Umsatzsteuerausweis über dieselbe Leistung

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage
Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

NWB Nr. 14 vom Seite 1127 Fach 7 Seite 5341

Ausstellung mehrerer Rechnungen mit gesondertem Umsatzsteuerausweis über dieselbe Leistung

Durch Außenprüfungen der Steuerverwaltung ist festgestellt worden, dass vereinzelt in einigen Branchen zum Vorsteuerabzug berechtigende Rechnungen mit gesondertem Ausweis der Umsatzsteuer bzw. Kleinbetragsrechnungen im Sinne des § 33 UStDV oder Fahrausweise im Sinne des § 34 UStDV über Umsätze erteilt werden, und diese Umsätze außerdem in eine weitere Rechnung oder eine - später ausgestellte - Gesamtabrechnung mit erneutem gesonderten Umsatzsteuerausweis aufgenommen werden. Unternehmer, die für ein und dieselbe Leistung mehrere Rechnungen mit gesondertem Ausweis der Umsatzsteuer erteilen, schulden die in den zusätzlichen Abrechnungen ausgewiesene Steuer - neben der Umsatzsteuer für den ausgeführten Umsatz - nach § 14 Abs. 2 UStG (vgl. Abschn. 189 Abs. 4 der Umsatzsteuer-Richtlinien 2000 - UStR -). Um eine solche Steuerschuld nach § 14 Abs. 2 UStG und eine Gefährdung des Umsatzsteueraufkommens durch einen vom Rechnungsempfänger zu Unrecht in Anspruch genommenen - zweifachen - Vorsteuerabzug zu vermeiden, weist das auf Folgendes hin:

I. Abrechnungen über Fahrausweise (einschließlich Flugtickets)

Fahrausweise (z. B. Bahnfahrkarten, Flugscheine) werden vielfach so gestaltet, das...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden