Dokument Erbschaft-/Schenkungsteuer | Behandlung von Kryptowährungen

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

StuB 14/2019 S. 563

Erbschaft-/Schenkungsteuer | Behandlung von Kryptowährungen

Das FinMin Brandenburg hat zur erbschaft- und schenkungsteuerlichen Behandlung von Kryptowährungen Stellung genommen ( 36 - S 3812b - 2018#005 NWB BAAAH-21319).

Danach sind virtuelle Währungen (Kryptowährungen) wie beispielsweise Bitcoins, als Finanzinstrumente i. S. von § 1 Abs. 11 Satz 1 Kreditwesengesetz (KWG) zu qualifizieren und daher als Finanzmittel i. S. von § 13b Abs. 4 Nr. 5 ErbStG bzw. § 13b Abs. 2 Satz 2 Nr. 4a ErbStG a. F. einzustufen.

Die Bewertung virtueller Währungen richtet sich nach dem gemeinen Wert nach § 9 BewG.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden