Dokument Umsatzsteuer-Umrechnungssätze 1992-1994

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

NWB Nr. 8 vom 20.02.1995 Seite 703 Fach 7 Seite 4385

Umsatzsteuer-Umrechnungssätze 1992-1994

Obwohl der USt grundsätzlich nur solche Umsätze unterliegen, die im Inland, d. h. in der Bundesrepublik Deutschland, ausgeführt werden, kommt es vor, daß als Entgelte Werte in fremder Währung vereinbart oder vereinnahmt werden. Für diese Fälle schreibt § 16 Abs. 6 UStG vor, daß die Werte in fremder Währung zur Berechnung der Steuer und der abziehbaren Vorsteuerbeträge auf Deutsche Mark nach den amtlichen Briefkursen umzurechnen sind, die der BMF als Durchschnittskurse für den jeweiligen Monat öffentlich bekanntgibt. Diejenigen Währungen, für die keine Umrechnungskurse festgesetzt worden sind, sind jeweils nach dem Tageskurs umzurechnen. Angegeben sind außerdem die Durchschnittswerte der ECU.


Tabelle in neuem Fenster öffnen
-------------------------------------------------------------------------
1992                                   Jan.     Febr.      März     April
-------------------------------------------------------------------------
USA                   1 US-$          1,58      1,62       1,67      1,65
Großbritannien        1 Pfund         2,86      2,88       2,87      2,90
Irland                1 Ir Pfund      2,67      2,68       2,67      2,...

















































































Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden