Dokument Gewerbesteuer-Rückstellung

Preis: € 10,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

NWB Nr. 35 vom 30.08.1999 Seite 3189 Fach 5 Seite 1431

Gewerbesteuer-Rückstellung

von Dipl.-Finanzwirt Uwe Beckel, Gütersloh

Nach den handelsrechtlichen Grundsätzen ordnungsmäßiger Buchführung ist jeder Kaufmann verpflichtet, Rückstellungen für ungewisse Verbindlichkeiten zu bilden (§ 249 Abs. 1 HGB; R 31c Abs. 1 EStR). Sie nehmen künftige Risiken vorweg und werden gewinnmindernd auf der Passivseite der Bilanz eingestellt. Nach R 31c Abs. 2 EStR ist eine Rückstellung für ungewisse Verbindlichkeiten u. a. dann zu bilden, wenn

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen