WEG § 47

III. Verfahrensvorschriften

§ 47 Prozessverbindung [1]

1Mehrere Prozesse, in denen Klagen auf Erklärung oder Feststellung der Ungültigkeit desselben Beschlusses der Wohnungseigentümer erhoben werden, sind zur gleichzeitigen Verhandlung und Entscheidung zu verbinden. 2Die Verbindung bewirkt, dass die Kläger der vorher selbständigen Prozesse als Streitgenossen anzusehen sind.

Fundstelle(n):
zur Änderungsdokumentation
VAAAA-73990

1Anm. d. Red.: § 47 i. d. F. des Gesetzes v. (BGBl I S. 370) mit Wirkung v. 1. 7. 2007.

notification message Rückgängig machen