VwVfG § 100

Teil VIII: Schlussvorschriften

§ 100 Landesgesetzliche Regelungen

Die Länder können durch Gesetz

  1. eine dem § 16 entsprechende Regelung treffen;

  2. bestimmen, dass für Planfeststellungen, die auf Grund landesrechtlicher Vorschriften durchgeführt werden, die Rechtswirkungen des § 75 Abs. 1 Satz 1 auch gegenüber nach Bundesrecht notwendigen Entscheidungen gelten.

Fundstelle(n):
zur Änderungsdokumentation
OAAAA-73988

;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden