Dokument Verdeckte Gewinnausschüttungen

Preis: € 26,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

NWB Nr. 33 vom 12.08.1991 Seite 2567 Fach 4 Seite 3697

Verdeckte Gewinnausschüttungen

von Rechtsanwalt Steuerberater Dr. Joachim Lange, Dortmund

Tabelle in neuem Fenster öffnen
Inhaltsübersicht
Seite
I. Rechtsgrundlagen, Begriff und Wesen der verdeckten
Gewinnausschüttung
3697
II. Verhältnis des § 8 Abs. 3 KStG Satz 2 KStG zu § 2
Abs. 3 und zu § 20 Abs. 1 Nr. 1 EStG
3701
III. Objektive Tatbestandsmerkmale
3702
IV. Subjektive Tatbestandsvoraussetzungen
3708
V. Nachzahlungs- oder Rückwirkungsverbot
3709
VI. Vorteilsausgleich
3712
VII. Verdeckte Gewinnausschüttung und Umsatzsteuer,
Kapitalertragsteuer und Grunderwerbsteuer
3712
VIII. Bewertung der verdeckten Gewinnausschüttung
3713
IX. Steuer- oder Satzungsklauseln
3714
X. Rückgängigmachung und Rückabwicklung einer
verdeckten Gewinnausschüttung
3716
XI. Anrechnungsverfahren
3719
XII. Steuerliche Auswirkungen
3721
XIII. Verdeckte Gewinnausschüttungen bei besonderen
Beteiligungsformen
3725
XIV. Hauptfälle
3731
XV. Sonstige Einzelfälle
3740

I. Rechtsgrundlagen, Begriff und Wesen der verdeckten Gewinnausschüttung

1. Einführung

Das steuerliche Problem der verdeckten Gewinnausschüttung (vGA) ist entgegen allen Hoffnungen durch die KSt-Reform nicht gelöst worden, sondern es ergeben sich nach wie vor mindestens die gleichen Probleme wie nach altem Recht, wie sich aus der umfangreichen Rspr. zur vGA nach der KS...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen