BewG Anlage 28 (zu § 237 Absatz 3)
Anlage 28 (zu § 237 Absatz 3) [1]
Forstwirtschaftliche Nutzung

Tabelle in neuem Fenster öffnen
Bewertungsfaktor für Wuchsgebiet
in EUR/ha
1
Schleswig-Holstein Nordwest
90,21
2
Jungmoränenlandschaft Schleswig-Holstein Ost/Nordwest-Mecklenburg
88,14
3
Schleswig-Holstein Südwest
93,87
4
Mecklenburg-Westvorpommersches Küstenland
69,56
5
Ostholsteinisch-Westmecklenburger Jungmoränenland
77,43
6
(Mittel-)Mecklenburger Jungmoränenland
59,19
7
Ostmecklenburg-Vorpommersches Jungmoränenland
84,34
8
Ostvorpommersches Küstenland
55,58
9
Nordostbrandenburger Jungmoränenland (Mittelbrandenburger Jungmoränenland)
52,77
10
Ostmecklenburg-Nordbrandenburger Jungmoränenland (Nordbrandenburger Jungmoränenland)
52,32
11
Ostniedersächsisch-Altmärkisches Altmoränenland (Westprignitz-Altmärkisches Altmoränenland)
42,88
12
Südost-Holsteinisch-Südwestmecklenburger Altmoränenland
55,14
13
Ostniedersächsisches Tiefland
63,54
14
Niedersächsischer Küstenraum
82,39
15
Mittelwestniedersächsisches Tiefland
68,36
16
Westfälische Bucht
75,20
17
Weserbergland
108,98
18
Nordwestdeutsche Berglandschwelle
81,14
19
Nordwestliches Harzvorland
71,78
20
Nordöstliche Harzvorländer
48,29
21
Sachsen-Anhaltinische Löss-Ebene
60,07
22
Mittleres nordostdeutsches Altmoränenland
35,16
23
Hoher Fläming
43,39
24
Mittelbrandenburger Talsand-und Moränenland
33,31
25
Düben-Niederlausitzer Altmoränenland
33,62
26
Lausitzer Löss-Hügelland
87,47
27
Zittauer Gebirge
156,50
28
Oberlausitzer Bergland
155,76
29
Elbsandsteingebirge
121,95
30
Westlausitzer Platte und Elbtalzone
73,78
31
Sächsisch-Thüringisches Löss-Hügelland
69,49
32
Leipziger Sandlöss-Ebene
59,14
33
Ostthüringisches Trias-Hügelland
70,99
34
Thüringer Becken
72,26
35
Nordthüringisches Trias-Hügelland
67,97
36
Harz
144,55
37
Mitteldeutsches Trias-Berg-und Hügelland
104,94
38
Nordwesthessisches Bergland
93,33
39
Nördliches hessisches Schiefergebirge
105,61
40
Sauerland
147,91
41
Bergisches Land
120,10
42
Niederrheinisches Tiefland
74,91
43
Niederrheinische Bucht
78,04
44
Nordwesteifel
138,40
45
Osteifel
104,16
46
Mittelrheintal
70,72
47
Westerwald
120,19
48
Taunus
101,50
49
Wetterau und Gießener Becken
82,59
50
Vogelsberg und östlich angrenzende Sandsteingebiete
107,27
51
Rhön
102,51
52
Südthüringisches-Oberfränkisches Trias-Hügelland
106,16
53
Thüringer Gebirge
160,33
54
Vogtland
137,59
55
Erzgebirgsvorland
96,99
56
Erzgebirge
169,27
57
Frankenwald, Fichtelgebirge und Steinwald
179,61
58
Oberpfälzer Wald
142,13
59
Oberpfälzer Becken-und Hügelland
72,43
60
Frankenalb und Oberpfälzer Jura
107,55
61
Fränkischer Keuper und Albvorland
73,32
62
Fränkische Platte
74,44
63
Spessart
109,62
64
Odenwald
127,68
65
Oberrheinisches Tiefland und Rhein-Main-Ebene
69,24
66
Hunsrück
121,95
67
Moseltal
95,10
68
Gutland
104,10
69
Saarländisch-Pfälzisches Muschelkalkgebiet
86,87
70
Saar-Nahe-Bergland
83,61
71
Westricher Moorniederung
76,37
72
Pfälzerwald
80,25
73
Schwarzwald
180,18
74
Baar-Wutach
169,52
75
Neckarland
123,36
76
Schwäbische Alb
129,11
77
Südwestdeutsches Alpenvorland
179,19
78
Tertiäres Hügelland
165,05
79
Bayerischer Wald
160,93
80
Schwäbisch-Bayerische Schotterplatten-und Altmoränenlandschaft
165,76
81
Schwäbisch-Bayerische Jungmoräne und Molassevorberge
158,43
82
Bayerische Alpen
135,72

Fundstelle(n):
zur Änderungsdokumentation
KAAAA-73784

1Anm. d. Red.: Anlage 28 angefügt gem. Gesetz v. (BGBl I S. 1794) mit Wirkung v. 3. 12. 2019.

;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren