Dokument ABC: H 1 . Handelsvertreter

Preis: € 9,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

NWB Nr. 24 vom 14.06.1999 Seite 2167 Fach 3c Seite 5197

ABC: H 1 . Handelsvertreter

EStG §§ 4, 5, 6, 24, 34

Herausgegeben von Rechtsanwalt Dr. K.-F. Peter, Recklinghausen


Tabelle in neuem Fenster öffnen
                          Inhaltsübersicht
I.   Gewerbetreibender oder            V. Rückstellungen des Unternehmers
     Arbeitnehmer                         für Ausgleichsansprüche des HV
II.  Provisionsforderungen des        VI. Wechsel der Vertretertätigkeit,
     Handelsvertreters (HV)               der Agentur oder des Auftrag-
III. Steuerliche Behandlung von           gebers
     Ausgleichszahlungen beim HV     VII. Sonstiges
IV.  Steuerliche Behandlung der
     Ansprüche des HV beim Auftrag-
     geber (Unternehmer)

I. Gewerbetreibender oder Arbeitnehmer

1. Handelsvertreter (HV) im eigentlichen Sinne ist, wer als selbständiger Gewerbetreibender ständig damit betraut ist, für einen anderen Unternehmer Geschäfte zu vermitteln oder in dessen Namen abzuschließen (§ 84 Abs. 1 HGB). Früher wurde er als Handlungsagent bezeichnet, im Unterschied zu dem unselbständig tätigen Handlungsreisenden. Mitunter bezeichnet man auch Kommissionäre oder gar Handelsmakler fälschlich als HV. Zu den -> freien Berufen gehören die HV nicht.

Selbst...BStBl 1970 II 474BStBl 1985 II 15BStBl 1975 II 115BStBl 1978 II 125

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen