Dokument Änderungen des Einkommensteuergesetzes durch das Jahressteuergesetz 1997

Preis: € 12,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

NWB Nr. 10 vom 03.03.1997 Seite 675 Fach 3b Seite 4625

Änderungen des Einkommensteuergesetzes durch das Jahressteuergesetz 1997

von Ministerialrat Raymond Halaczinsky, Bonn

Kernpunkte der Änderungen des EStG sind Maßnahmen aus dem Regierungsprogramm für mehr Wachstum und Investitionen. Dazu gehören insbesondere Steuererleichterungen für Existenzgründer und private hauswirtschaftliche Beschäftigungsverhältnisse. Außerdem wurde das EStG in einer Vielzahl von Punkten, teils zur Klarstellung, teils zur Fortentwicklung des Steuerrechts aufgrund von Rechtsprechung oder Verwaltungspraxis, geändert. Die verschiedenen Neuregelungen im LSt-Bereich, insbesondere Verpflegungspauschalen (§ 4 Abs. 5 Nr. 5 EStG), pauschale Besteuerung von Sachprämien (§ 37a EStG), Reisekosten (§ 40 Abs. 2 EStG), Besteuerung landwirtschaftlicher Saisonkräfte (§ 40a Abs. 3 EStG), Jahreslohnsteueranmeldung (§ 41a EStG) werden in einem gesonderten Beitrag dargestellt. Die wichtigsten Änderungen im einzelnen:

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen