Dokument Einkommensteuerliche Behandlung von Optionsanleihen

Preis: € 10,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

NWB Nr. 46 vom 10.11.1997 Seite 4133 Fach 3 Seite 10221

Einkommensteuerliche Behandlung von Optionsanleihen

von Dr. jur. Friedrich E. Harenberg, Barsinghausen, und Steuerberater Dipl.-Kfm. Gisbert Irmer, Gräfelfing

Zur einkommensteuerlichen Behandlung von Optionsanleihen wird seit Jahren ein bundeseinheitlicher Erlaß erwartet. Bereits im Dezember 1990 und Dezember 1994 hat die FinVerw entsprechende Erlaßentwürfe vorgelegt, jedoch bis zum heutigen Tage kein diesbezügliches BMF-Schreiben veröffentlicht. Nachfolgend werden die vom Kapitalanleger zu beachtenden Besteuerungsgrundsätze dargestellt.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen