Dokument Index-Anbieter werden strenger reguliert

Dokumentvorschau

NWB EV 6/2019 S. 185

Index-Anbieter werden strenger reguliert

Indizes oder Benchmarks werden am Finanzmarkt vielfältig eingesetzt: Zur Performance-Beurteilung von Fonds und Asset Managern, als Basis für Exchange Traded Products (ETPs) oder als Referenz für erfolgsabhängige Vermögensverwaltungs-Gebühren. Angesichts der immer mehr an Bedeutung gewinnenden Benchmarks und verschiedener Skandale – z. B. die im Oktober 2011 aufgedeckten Libor-Manipulationen – wurde eine Regulierung dieses Segments als dringend notwendig erachtet. Entsprechend haben das Europäische Parlament und der Rat die Europäische Benchmark-Verordnung v.  (Verordnung (EU) 2016/1011) verabschiedet, die nun stufenweise eingeführt wird. Sie soll insbesondere Wildwuchs und Interessenkonflikten begegnen und damit das Vertrauen der Finanzmarktakteure in die Finanzmärkte wieder herste...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen