BFH  - II R 24/19 Verfahrensverlauf - Status: anhängig

Rückwirkendes Ereignis; Schenkungsteuer

Rechtsfrage

Ist eine durch Vergleich vereinbarte und geleistete Abwendungszahlung eines Erben an die Miterben zur Abwendung eines Herausgabeanspruchs gem. § 10 Abs. 5 Nr. 3 ErbStG abzugsfähig?

Gesetze: ErbStG § 29 Abs 1 Nr 1, ErbStG § 10 Abs 5 Nr 3, AO § 175 Abs 1 S 1 Nr 2, BGB § 2287 Abs 1

Instanzenzug (anhängig gemeldet seit 20.05.2019):

Zulassung: durch FG

Dieses Verfahren ist anhängig

Fundstelle(n):
AAAAH-15224

notification message Rückgängig machen