Dokument Steuerbegünstigung der eigengenutzten Wohnung (§ 10e EStG)

Preis: € 20,00 Nutzungsdauer: 30 Tage
Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

NWB Nr. 4 vom 23.01.1995 Seite 307 Fach 3 Seite 9245

Steuerbegünstigung der eigengenutzten Wohnung (§ 10e EStG)

von Ministerialrat Dr. Gerd Stuhrmann, Köln/Bonn

- Erläuterungen zum (BStBl I S. 887) -

Das neue BMF-Schr. faßt die Verwaltungsregelungen der (BStBl I S. 626) und v. (BStBl I S. 827) im Interesse besserer Praktikabilität zusammen. Außerdem enthält es neue Erkenntnisse zu einzelnen Tatbestandsmerkmalen des § 10e EStG, die in der praktischen Anwendung bisher unterschiedlich gewertet wurden. Schließlich wird in der Zwischenzeit ergangene BFH-Rspr. berücksichtigt. Das ist gegenüber der grundlegenden Verwaltungsanweisung v. (a. a. O.) teilweise anders gegliedert. Im Hinblick auf den erheblichen Umfang des neuen BMF-Schr., das anstelle der bisherigen Absatzbezeichnung mit Tz. versehen ist, wird bei der folgenden Darstellung bei den Tz., die eine unveränderte Auslegung enthalten, lediglich auf die bisher maßgebenden Absätze verwiesen.

I. Steuerbegünstigung der zu eigenen Wohnzwecken genutzten Wohnung im eigenen Haus nach § 10e Abs. 1 bis 5 EStG

1. Begünstigter Personenkreis

Tz. 2 entspricht Abs. 1 des (a. a. O.), wonach die Rechtsfolgen bei einer schenkungsteuerrechtlichen mittelbaren Grundstücksschenkung auch au...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren