Dokument Europäisches Parlament | Gesellschaftsrechtspaket zu Sitzverlagerungen in der EU angenommen

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

IWB 9/2019 S. 355

Europäisches Parlament | Gesellschaftsrechtspaket zu Sitzverlagerungen in der EU angenommen

[i]Europäisches Parlament, vorl. Rechtstexte unter http://go.nwb.de/isdz1 sowie http://go.nwb.de/eckej Das Europäische Parlament stimmte am dem seit Längerem verhandelten EU-Rechtsrahmen für die Mobilität von Unternehmen im Binnenmarkt („Gesellschaftsrechtspaket“ zur Änderung der Richtlinie (EU) 2017/1132) zu. Die Behörden der EU-Mitgliedstaaten sollen danach berechtigt sein, grenzüberschreitende Geschäfte im Einzelfall zu untersagen, wenn diese missbräuchlichen Zwecken dienen. Auch Arbeitnehmerrechte soll geschützt bleiben. Die Regelungen müssen noch vom Rat der EU formell gebilligt werden. Sie sind [i]Zur Rechtssache „Polbud“ s. Lammel/Wasmeier, IWB 4/2018 S. 137 NWB RAAAG-72906 eine Folge der „Polbud“-Entscheidung ( „Polbud“ NWB GAAAG-71861). Die Richtlinien sind von den EU-Mitgliedstaaten nach der Veröffentlichung im EU-Amtsblatt innerhalb von zwei (Ri...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren