III. Finanzierungsarten
Jahrgang 2019
Auflage 6
ISBN der Online-Version: 978-3-482-61966-3
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-60656-4

Onlinebuch 5 vor Finanzmanagement

Preis: € 35,90 Nutzungsdauer: 5 Jahre

Dokumentvorschau

5 vor Finanzmanagement (6. Auflage)Endspurt zur Bilanzbuchhalterprüfung

III. Finanzierungsarten

1. Finanzierungsarten nach unterschiedlichen Kriterien

59Die Finanzierungsarten werden im Wesentlichen wie folgt unterschieden:

  • Rechtsstellung des Kapitalgebers

    Eigenfinanzierung

     

    Bei der Eigenfinanzierung – auch Beteiligungsfinanzierung genannt – wird der Unternehmung vom Eigentümer Kapital zur Verfügung gestellt. Dies kann auch durch die Aufnahme neuer Gesellschafter erfolgen.

    Fremdfinanzierung

     

    Im Rahmen der Fremdfinanzierung wird der Unternehmung von externen Kapitalgebern (z. B. Kreditinstitute, aber auch die Gesellschafter) Finanzmittel auf Kreditbasis zur Verfügung gestellt. Es kann sich hierbei beispielsweise um Lieferantenkredite, Kundenanzahlungen, Darlehen und Anleihen handeln.

  • Herkunft des Kapitals

    Innenfinanzierung

     

    Bei der Innenfinanzierung fließt dem Unternehmen Kapital zu, das aus Umsatzerlösen oder Kapitalfreisetzungen stammt. Dies bedeutet, dass die Finanzmittel nicht von den Finanzmärkten, sondern von den Absatzmärkten beschafft werden. Voraussetzung für die Innenfinanzierung ist, dass das Unternehmen eine entsprechende Ertragskraft besitzt. Folglich kommt die Innenfinanzierung bei neugegründeten Unternehmen oder Unternehmen, die nachhaltige Verluste erz...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden