Dokument Voraussetzungen des Vorsteuervergütungsverfahrens über das italienische Inlandsportal beim Bundezentralamt für Steuern - BFH, Urteil v. 10.1.2019 - V R 66/16

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

USt direkt digital Nr. 9 vom 09.05.2019 Seite 2

Voraussetzungen des Vorsteuervergütungsverfahrens über das italienische Inlandsportal beim Bundezentralamt für Steuern

Thomas Rennar

Der BFH hat mit Urteil v. 10.1.2019 - V R 66/16 zu den Voraussetzungen des Vorsteuervergütungsverfahrens über das italienische Inlandsportal beim Bundeszentralamt für Steuern (BZSt) sowie zur Abgrenzung zwischen Regelbesteuerungs- und Vorsteuervergütungsverfahren auf Grundlage seiner Judikatur v. 7.3.2013 - V R 12/12 entschieden.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen