Dokument Ausscheiden des Komplementärs nach Formwechsel

Dokumentvorschau

StuB 9/2019 S. 380

Ausscheiden des Komplementärs nach Formwechsel

Beim Formwechsel einer Kommanditgesellschaft (KG) in eine GmbH ist das Ausscheiden des persönlich haftenden Gesellschafters mit Wirksamwerden des Formwechsels möglich (KG Berlin, Beschluss vom 19.12.2018 - 22 W 85/18 JAAAH-09396).

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen