Dokument Niedersächsisches FG v. 08.12.2016 - 10 K 111/15

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

Niedersächsisches FG  v. - 10 K 111/15

Gesetze: GewStG 2002 § 9 Nr 1 S 2, BewG 1991 § 68 Abs 2 Nr 2

Keine erweiterte Kürzung für Grundstücksunternehmen gem. § 9 Nr. 1 Satz 2 GewStG bei gewerblicher Betätigung - Überlassung von Betriebsvorrichtungen - Lackierkabinen

Tatbestand

Streitig ist, ob bei der Klägerin die erweiterte Kürzung für Grundstücksunternehmen gem. § 9 Nr. 1 Satz 2 GewStG Anwendung findet.

Auf diese Entscheidung wird Bezug genommen in folgenden Gerichtsentscheidungen:

Fundstelle(n):
FAAAH-12626

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen