PiR Nr. 5 vom 10.05.2019 Seite 3

NWB Livefeed – Ihr persönlicher Nachrichten-Kanal!

NWB Livefeed, Ihr persönlicher Nachrichten-Kanal, ist seit dem Teil Ihres neuen Informationssystems NWB NAUTILUS. Auf der Livefeed-Seite sehen Sie alles Wichtige aus den von Ihnen abonnierten Modulen auf einen Blick.

Sie erhalten ein perfekt vernetztes System: NWB Livefeed ist als Nachrichtenkanal zentraler Anlaufpunkt für alle aktuellen Informationen aus Ihren Modulen und wird durch die NWB Datenbank als weitergehendes Recherchemedium optimal ergänzt.

Wie ist der NWB Livefeed aufgebaut?

NWB Livefeed ist unterteilt in zwei Bereiche: einen tagesaktuellen Bereich und einen Bereich für die übergeordneten „Dauerbrenner“ aus Ihren Modulen.

Im tagesaktuellen Bereich auf der linken Bildschirmseite haben Sie Zugriff auf aktuelle Nachrichten, fundierte Fachartikel, nützliche Arbeitshilfen und vieles mehr unmittelbar aus der Redaktion. Schneller und direkter als über jeden Newsletter.

Der rechte Bildschirmbereich bietet hingegen eine Art „Ankerpunkt“. Hier sehen Sie prominent die Highlights aus Ihren Modulen, haben Zugriff auf die jeweiligen Zeitschriftenarchive und auf den NWB ReformRadar – Ihr Frühwarnsystem zu allen wichtigen Reformvorhaben. Über eine Absprungmarke oben rechts gelangen Sie in die NWB Datenbank.

So kommen Sie zum NWB Livefeed

Der NWB Livefeed steht Ihnen ab dem zur Verfügung. Sie erreichen den NWB Livefeed unter der Adresse http://livefeed.nwb.de. Nutzen Sie zur Anmeldung Ihr Datenbank-Konto.

Übrigens: Wir informieren Sie regelmäßig per E-Mail, wenn es für Sie neue, interessante Informationen in Ihrem Livefeed gibt. So verpassen Sie garantiert nichts.

NWB Datenbank freischalten
In Ihrem Abo sind fünf Nutzerlizenzen enthalten – für Sie, Ihre Kollegen und Ihre Mitarbeiter. Sie nutzen die NWB Datenbank noch nicht oder möchten einen weiteren Nutzer freischalten? So einfach schalten Sie Ihren Zugang frei:

  1. Rufen Sie www.nwb.de auf. Geben Sie rechts oben unter „Neues Produkt freischalten“ Ihren Freischaltcode ein, den Sie auf der Auftragsbestätigung bzw. Rechnung Ihrer Zeitschrift finden.

  2. Akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

  3. Legen Sie Benutzernamen und Passwort fest.

  4. Jetzt noch Ihre persönlichen Daten ausfüllen.

  5. Fertig!

Als registrierter Benutzer geben Sie unterwww.nwb.de beim Login Benutzernamen und Passwort ein und starten dann Ihre Datenbank.

Hinweis: Bei Fragen zur NWB Datenbank steht Ihnen zudem unser technischer Support unter der Telefonnummer (02323) 141-960 oder per E-Mail an support@nwb.de gerne zur Verfügung.

Fundstelle(n):
PiR 5/2019 Seite 3
NWB PAAAH-12585

notification message Rückgängig machen