NWB-BB Nr. 5 vom Seite 131

Nutzen Sie die BWA als Beratungsinstrument

Die Standard-BWA ist ein guter Ansatzpunkt, um ein Unternehmen zu analysieren und dabei Stärken und Schwächen zu entdecken. Sie bietet damit einen schnellen Einstieg in die betriebswirtschaftliche Beratung. Voraussetzung ist, dass sie richtig interpretiert und angepasst wird. In der NWB Datenbank finden Sie hierzu die folgenden Arbeitshilfen:

BWA-Musteranschreiben

Mit dem BWA-Musteranschreiben schaffen Sie die Voraussetzung dafür, dass sich Ihre Mandanten für die BWA interessieren, statt sie einfach abzuheften. Möglich ist das durch eine mandantenfreundliche Aufbereitung und eine Konzentration auf die wesentlichen Kennzahlen. Abrufbar in der NWB Datenbank unter NWB QAAAF-67060.

Mandanten-Merkblatt: BWA lesen und verstehen

Das Mandanten-Merkblatt sensibilisiert Ihre Mandanten für die wichtigsten Aussagen einer BWA. Sie schaffen somit die Möglichkeit, dass sich Ihre Mandanten die Zahlen anschauen und bei Rückfragen an Sie wenden (vgl. hierzu auch S. 200 in diesem Heft). Abrufbar in der NWB Datenbank unter NWB KAAAF-75820.

BWA-Rechner für KMU

Das Berechnungsprogramm unterstützt Sie dabei, die automatisch erstellte BWA zu einer aussagekräftigen qualifizierten BWA zu überführen. Sie können zwischen zwei Varianten wählen bzw. beide Varianten kombinieren, je nachdem, ob Sie die Werte für die automatisch erstellte oder für die bereits korrigierte BWA eingeben. Zu jeder Variante werden ausgewählte Kennzahlen automatisch berechnet. Abrufbar in der NWB Datenbank unter NWB BAAAD-91478.

BWA-Weiterentwicklung: Checkliste zu Nachbuchungen

Die Checkliste führt in der Praxis häufig vorkommende Aspekte auf, an die Sie denken sollten, damit aus einer ordnungsmäßigen Finanzbuchhaltung eine aussagefähige BWA wird. Abrufbar in der NWB Datenbank unter NWB BAAAC-60289.

Checkliste zur qualifizierten BWA

Da die BWA neben dem Jahresabschluss eine der wichtigsten Unterlagen für Kreditinstitute darstellt, ist auch sie auf Plausibilität und innere Widersprüche zu prüfen. Die Checkliste soll den BWA-Erstellern und Kreditinstituten diese Prüfungen erleichtern. Abrufbar in der NWB Datenbank unter NWB DAAAC-47655.

BWA-Planung und Kalkulation

Das Thema Planung und Kalkulation wird in vielen kleinen und mittleren Betrieben nach wie vor oft sträflich vernachlässigt. Das Tool „BWA-Planung und Kalkulation“ hilft Ihnen, die BWA für Planungszwecke zu nutzen und aus den Zahlen eine Stundensatz- und Auftragskalkulation zu erstellen. Abrufbar in der NWB Datenbank unter NWB NAAAE-82266.

Fixkosten analysieren auf Basis der BWA

Unternehmen haben mehr Möglichkeiten, die Fixkosten zu beeinflussen, als häufig gedacht. Um gezielt Maßnahmen umzusetzen, sollte in einem ersten Schritt eine genaue Fixkostenanalyse vorgenommen werden. Dies kann z. B. auch auf Basis der BWA geschehen. Das Berechnungsprogramm „Fixkosten reduzieren“ unterstützt Sie bei dieser Fixkostenanalyse hierbei mit automatisierten Berechnungen und grafischen Auswertungen. Abrufbar in der NWB Datenbank unter NWB IAAAH-52899.

NWB Datenbank freischalten

Sie nutzen die NWB Datenbank noch nicht? – Dann schalten Sie jetzt Ihren Zugang frei. So einfach geht´s:

  1. Rufen Sie www.nwb.de auf. Geben Sie rechts oben unter „Neuprodukt freischalten“ Ihren Freischaltcode ein, den Sie auf der Auftragsbestätigung bzw. Rechnung Ihrer Zeitschrift finden.

  2. Akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

  3. Legen Sie einen Benutzernamen und ein Kennwort fest.

  4. Jetzt noch Ihre persönlichen Daten ausfüllen. Fertig!

Als registrierter Benutzer geben Sie wie gewohnt unter www.nwb.de beim Login Benutzernamen und Kennwort ein und starten dann Ihre Datenbank.

Hinweis

Bei Fragen zur NWB Datenbank steht Ihnen zudem unser technischer Support gerne zur Verfügung: Fon 02323.141-960 oder E-Mail an support@nwb.de.

Fundstelle(n):
NWB-BB 5/2019 Seite 131
NWB XAAAH-12364

;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden