VI. Übungsaufgaben
Jahrgang 2019
Auflage 2
ISBN der Online-Version: 978-3-482-81232-3
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-66612-4

Dokumentvorschau

5 vor Internes Kontrollsystem (2. Auflage)Endspurt zur Bilanzbuchhalterprüfung

VI. Übungsaufgaben

Der Handlungsbereich „Ein internes Kontrollsystem sicherstellen“ wird in einer der drei Klausuren zusammen mit anderen Handlungsbereichen schriftlich geprüft. Weil es also keine eigene Klausur gibt, wird hier konsequent keine Übungsklausur konstruiert. Es erscheint sinnvoller, einzelne Aufgabentypen zu unterschiedlichen Themen zu präsentieren.

Die Aufgaben sind vergleichsweise kurz, weil in diesem Handlungsbereich nur ca. 12 Punkte erreicht werden können. Deshalb sind in den Klausuren umfangreiche Fragestellungen (die eine längere Bearbeitungszeit voraussetzen) nicht zu erwarten.

Aufgabe 1

Die Blume AG exportiert über 60 % ihrer Produkte in viele unterschiedliche Länder. Sie lässt ihr Risikomanagement durch einen Unternehmensberater überprüfen. Er rät, verstärkt auf die Identifikation von externen Risiken zu achten. Die AG will aber auch gegenüber internen Risiken aus menschlichen Risikoquellen reaktionsfähig sein.

  1. Nennen Sie drei externe Risiken mit möglichen Folgen für das Unternehmen.

  2. Nennen Sie vier personelle Risiken, die durch ein IKS aufdeckt werden können.

Aufgabe 2

Bei einer Organisationsuntersuchung bei der Rose AG werden gravierende Mängel festgestellt. So we...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen