Dokument Wohnungsbau-Prämien nach dem Wohnungsbau-Prämiengesetz 1989

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

NWB Nr. 4 vom 21.01.1991 Seite 141 Fach 3 Seite 7629

Wohnungsbau-Prämien nach dem Wohnungsbau-Prämiengesetz 1989

von Dr. Kurt Joachim von Bornhaupt, Richter am BFH, München

Tabelle in neuem Fenster öffnen
Inhaltsübersicht
                                                                 Seite
I. Geltungsbereich
1. Natürliche unbeschränkt einkommensteuerpflichtige Personen.....7630
2. Kein Anspruch auf Arbeitnehmer-Sparzulage......................7630
3. Maßgebende Einkommensgrenze....................................7630
4. Prämienberechtigung beim Strohmannverhältnis...................7631
5. Geltung in der ehemaligen DDR..................................7632
II. Prämienbegünstigte Beiträge an Bausparkassen zur Erlangung
    von Baudarlehen
1. Begriff des Baudarlehens.......................................7633
2. Beiträge des Bausparers........................................7634
3. Verbot vorzeitiger Auszahlung, Rückzahlung, Abtretung und
   Beleihung...............................................7635
4. Ausnahmen von den prämienschädlichen Verboten..................7636
5. Behandlung von Auffüllungs- und Zwischenkrediten...............7640
6. Von Gewerbetreibenden abgeschlossene Bausparverträge...........7641
7. Von Land- und Forstwirten abgeschlossene Bausparverträge.......7641
8. Zusatzverträge, ...




















Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren