Dokument Berechnung der Umsatzsteuer und Vorsteuer bei zu niedrigem bzw. keinem Umsatzsteuerausweis

Preis: € 2,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

StuB Nr. 7 vom 12.04.2019 Seite 287

Berechnung der Umsatzsteuer und Vorsteuer bei zu niedrigem bzw. keinem Umsatzsteuerausweis

StB Michael Seifert, Troisdorf

Hat der Unternehmer für einen Umsatz einen niedrigeren als den gesetzlich geschuldeten Steuerbetrag ausgewiesen, schuldet er gleichwohl den sich aus der Anwendung des zutreffenden Steuersatzes ergebenden Steuerbetrag. Der Unternehmer hat in diesem Fall die Steuerschuld – unabhängig davon, ob eine Brutto- oder Nettovereinbarung besteht –, stets durch Herausrechnen aus der Gegenleistung zu ermitteln.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen