Dokument Track 03 | Restaurantschecks: Steuerspar-Chancen auch für Home Office-Mitarbeiter und Teilzeitkräfte

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

Steuern mobil Nr. 4 vom 01.04.2019

Track 03 | Restaurantschecks: Steuerspar-Chancen auch für Home Office-Mitarbeiter und Teilzeitkräfte

Die Vorteile bei der Lohnsteuer und der Sozialversicherung bei der Ausgabe von Essensmarken und Restaurantschecks können auch Mitarbeiter beanspruchen, die in einem Home Office oder Teilzeit arbeiten. Dies gilt nach einem aktuellen Schreiben des BMF auch dann, wenn die betriebliche Arbeitszeitregelung keine Ruhepausen vorsieht. Unschädlich ist es, wenn der Arbeitnehmer einzelne Bestandteile seiner Mahlzeit bei verschiedenen Akzeptanzstellen erwirbt.

Unter dem Motto „Kantine für die Hosentasche” sind Essen s marken und Restaurantschecks eine clevere Alternative zu einer klassischen Gehaltserhöhung. Die Gutscheine können in vielen Gaststätten, Restaurants, Bäckereien, Metzgereien und Lebensmittelgeschäften eingelöst werden. Sie eröffnen ein interessantes Sparpotential bei der Lohnsteuer und der Sozialversicherung. Zusätzliche Vorteile bietet die Pauschalbesteuerung. Der Verwaltungsaufwand ist allerdings nicht zu unterschätzen.

Jeder Arbeitgeber kann seinen Mitarbeitern einen Barzuschuss in Form von Essensmarken oder Restaurantschecks steuer- und sozialabgabenfrei zukommen lassen. Begünstigt sind je Mitarbeiter und je Arbeitstag bis zu 3,10 €. Vorausse...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden