Dokument Unberechtigter Steuerausweis nach § 14c UStG - BFH, Urteil v. 22.11.2018 - V R 44/17

Preis: € 4,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

USt direkt digital Nr. 5 vom 14.03.2019 Seite 5

Unberechtigter Steuerausweis nach § 14c UStG

Dennis Janz

Streitig ist, ob für eine zunächst unentgeltlich erbrachte Leistung im Anschluss an eine Betriebsprüfung nachträglich eine wirksame Entgeltsvereinbarung erfolgen kann, ohne, dass die hierüber in Rechnungen offen ausgewiesene Umsatzsteuer nach § 14c UStG geschuldet wird.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen