Dokument Pflichtfachprüfung | Prüfungsrechtliche Sanktionen

Dokumentvorschau

BVerwG 27.02.2019 , NWB 11/2019 S. 704

Pflichtfachprüfung | Prüfungsrechtliche Sanktionen

Landesrechtliche Vorschriften, die im Rahmen von berufsbezogenen Prüfungen Sanktionen vorsehen, unterliegen strengen Anforderungen in Bezug auf ihre Bestimmtheit und Verhältnismäßigkeit.

Anmerkung:

Die Kandidatin war zum Termin der mündlichen Prüfung im Rahmen der als Teil der ersten juristischen Prüfung abzulegenden staatlichen Pflichtfachprüfung pünktlich erschienen und hatte den als Prüfungsleistung zu erbringenden Vortrag absolviert. Sie war dann jedoch aus einer Pause unentschuldigt nicht rechtzeitig zu dem Beginn des Prüfungsgesprächs als weiterem Bestandteil der mündlichen Prüfung zurückgekehrt. Ihr wurde die Teilnahme an dem bereits seit fünf Minuten laufenden Prüfungsgespräch verweigert. Auch nach einer Pause durfte sie an dem weiteren Prüfungsgespräch nicht teilnehmen. Das Justizpr...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen