Dokument DBA – Erstattung deutscher Abzugsteuern auf Kapitalerträge, § 50d Abs. 1 EStG (BZSt)

Dokumentvorschau

NWB EV 3/2019 S. 109

DBA – Erstattung deutscher Abzugsteuern auf Kapitalerträge, § 50d Abs. 1 EStG (BZSt)

Für Anträge auf Erstattung von deutschen Steuern auf Kapitalerträge nach DBA und anderen bilateralen Abkommen bzw. §§ 43b oder 44a Abs. 9 EStG steht ein neuer amtlicher Antragsvordruck zur Verfügung.

Besonderheit Schweiz: Antragsteller, die nach dem DBA Schweiz eine Erstattung von deutschen Steuern auf Kapitalerträge begehren, können den neuen Vordruck nicht verwenden und müssen weiterhin die Vordrucke „R-D1“ und „R-D2“ verwenden.

Hinweis zur Antragstellung auf Erstattung der deutschen Abzugsteuern auf Kapitalerträge aus Depositary Receipts (DRs): Depositary Receipts sind Hinterlegungsscheine, die stellvertretend für inländische Aktien ausgegeben werden. Diesen DRs sind jeweils eigene ISINs zugewiesen. Bei Anträgen auf Erstattung deutscher Kapitalertragsteuer, denen DRs (z. B. ADR, E...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen