Dokument Personengesellschaften (und Anwendung der DBA)

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

Lexikon des internationalen Steuerrechts vom

Personengesellschaften (und Anwendung der DBA)

Dr. Benjamin S. Cortez und Sebastian Schmidt

I. Personengesellschaften im internationalen Steuerrecht

Das Thema Personengesellschaften im Abkommensrecht beinhaltet zahlreiche Abgrenzungsprobleme. So ist die Behandlung von Personengesellschaften insbesondere vor dem Hintergrund problematisch, dass diese je nach Jurisdiktion sowohl zivilrechtlich als auch steuerrechtlich unterschiedlich behandelt werden. Mithin werden Personengesellschaften für steuerliche Zwecke in manchen Staaten als transparent, in anderen als intransparent behandelt. Es mangelt an einem grundlegend länderübergreifenden Besteuerungskonzept für Personengesellschaften, wie man dies für Kapitalgesellschaften kennt, welche international sowohl in gesellschaftsrechtlicher als auch in steuerlicher Hinsicht eine weitgehende Strukturhomogenität verzeichnen. Hieraus ergeben sich regelmäßig Qualifikationskonflikte. Es treten vor allem dann Auslegungs- und Anwendungsprobleme auf, wenn eine Personengesellschaft von den beteiligten DBA-Staaten unterschiedlich behandelt wird.

Diese heterogene Behandlung von Personengesellschaften in den unterschiedlichen Staaten, sowohl in zivilrechtlicher als auch in steuerrechtlicher Hinsicht, stellt ein...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden