BFH  - I R 12/18 Verfahrensverlauf - Status: anhängig

Dividende; Doppelbesteuerung; Vorzugsaktie; Zinsen

Rechtsfrage

Sind Erträge einer inländischen Kapitalgesellschaft von ihrer US-amerikanischen Schwestergesellschaft aus Vorzugsaktien eines FASIT (Financial Asset Securitization Investment Trust - Investmentfond verbriefter Finanzanlagen) als gemäß § 8b KStG freizustellende Dividenden oder als Zinseinkünfte gemäß § 20 Abs. 1 Nr. 7 EStG zu qualifizieren?

Gesetze: KStG § 8b Abs 1, EStG § 20 Abs 1 Nr 7, DBA USA Art 11 Abs 1

Instanzenzug (anhängig gemeldet seit 19.02.2019):

Zulassung: durch FG

Dieses Verfahren ist anhängig

Fundstelle(n):
JAAAH-07990

notification message Rückgängig machen