Dokument Umsatzsteuer; Bruchteilsgemeinschaft in der Umsatzsteuer

Dokumentvorschau

BFH 22.11.2018 V R 65/17, StuB 4/2019 S. 171

Umsatzsteuer | Bruchteilsgemeinschaft in der Umsatzsteuer

Eine Bruchteilsgemeinschaft kann nicht Unternehmer sein. Es liegen vielmehr zivil- und umsatzsteuerrechtlich durch die Gemeinschafter als jeweiliger Unternehmer anteilig erbrachte Leistungen vor (Änderung der Rechtsprechung; Bezug: § 1 Abs. 1 Nr. 1, § 2 Abs. 1 UStG; § 370 AO; § 1 Abs. 2 der VO zu § 180 AO; §§ 741 ff. BGB). S. 172

Praxishinweise

(1) Der BFH hatte über den Urteilsfall nach einer früheren Zurückverweisung (Urteil vom - V R 27/16 NWB ZAAAG-48087, BFHE 257 S. 462 = Kurzinfo StuB 2017 S. 527 NWB KAAAG-49427) und der erneuten Entscheidung des FG jetzt bereits zum zweiten Mal zu entscheiden. Bei einer gemeinschaftlich bezogenen Leistung sind die Gemeinschafter – entsprechend der zivilrechtlichen Rechtslage – i. S. des § 15 Abs. 1 Nr. 1 UStG Leistungsempfänger und zum Vorsteuerabzug berechtigt, wenn nur die Gemeinschafter im Rahmen ihrer Ein...BStBl 2008 II S. 497

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen