Dokument Steuerrecht | Zeitwertkonto für Alleingesellschafter ist vGA

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

FG Münster 05.09.2018 7 K 3531/16 L, BBK 4/2019 S. 164

Steuerrecht | Zeitwertkonto für Alleingesellschafter ist vGA

Die Einrichtung eines Zeitwertkontos für einen Alleingesellschafter-Geschäftsführer einer GmbH führt zu einer verdeckten Gewinnausschüttung (vGA) und mindert daher nicht das Einkommen der GmbH.

[i]Zeitwertkonto dient der Abgeltung von ÜberstundenNach Auffassung des FG Münster entspricht ein Zeitwertkonto nicht dem Aufgabenbild eines GmbH-Geschäftsführers: Er muss nämlich alle Aufgaben der GmbH erledigen, auch wenn dies Überstunden erfordert. Ein Zeitwertkonto soll im Ergebnis aber ein Mehr an Freizeit ermöglichen und dient damit der Abgeltung von Überstunden.

[i]Geschäftsführer konnte zwischen drei Optionen wählenIm Streitfall beanstandete das FG zudem, dass der Geschäftsführer-Gesellschafter zwischen drei Optionen wählen konnte, nämlich zwischen einem vorzeitigen Ruhestand, einem Sabbatical oder der Verwendung des Guthabens für eine betriebliche Altersversorgung. Die Entscheidung über eine derar...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren