Dokument Ausgewählte Entscheidungen zum GmbH-Recht aus dem Jahr 2018 - Vertretung, Kaduzierung, Formerfordernisse u. a. im Fokus der Gerichte

Preis: € 6,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

NWB Nr. 7 vom 11.02.2019 Seite 418

Ausgewählte Entscheidungen zum GmbH-Recht aus dem Jahr 2018

Vertretung, Kaduzierung, Formerfordernisse u. a. im Fokus der Gerichte

Dr. Rüdiger Werner

Hatte im vergangenen Jahr vor allem die Einführung eines Transparenzregisters zu Veränderungen im GmbH-Recht geführt, so blieb der Gesetzgeber im Lauf des Jahres 2018 zurückhaltend. Seine einzige für das Themenfeld relevante Maßnahme war der Erlass der Gesellschafterlistenverordnung, die letztendlich eine Folge der gesetzgeberischen Umsetzung der Vierten EU-Geldwäscherichtlinie ist und die daraus resultierende Unklarheiten in Bezug auf die Gesellschafterliste beseitigen soll. So haben daher vor allem die Gerichte das Recht der GmbH weiterentwickelt. Der nachfolgende Beitrag gibt einen Überblick.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen