Dokument Deutschland ist der wichtigste Absatzmarkt für Fonds innerhalb der EU

Dokumentvorschau

NWB EV 2/2019 S. 44

Deutschland ist der wichtigste Absatzmarkt für Fonds innerhalb der EU

Private und institutionelle Anleger in der EU haben nach EZB-Angaben insgesamt 11,8 Billionen € in Investmentfonds angelegt. Hierbei ist Deutschland mit einem Vermögen von 2,6 Billionen € der größte Markt für OGAWs und AIFs, was einem Anteil von 22 % entspricht. Anleger in Frankreich und in Großbritannien haben jeweils 1,7 Billionen € in Fonds investiert, in den Niederlanden und in Italien jeweils 1,1 Billionen €. Dies erklärt, warum sich viele außereuropäische Asset Manager bei einem Markteintritt in Europa besonders auf den deutschen Markt konzentrieren.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen