BFH  - VI R 44/18 Verfahrensverlauf - Status: anhängig

Einheitliche Leistung; Handwerkerleistung; Haushalt

Rechtsfrage

Sind auch die Teile einer Handwerkerleistung, die in einer Werkstatt des leistenden Unternehmers ausgeführt werden, als Handwerkerleistung in einem Haushalt (räumlich-funktionaler Zusammenhang) gemäß § 35a Abs. 4 Satz 1 i.V.m. § 35a Abs. 3 Satz 1 EStG zu berücksichtigen (hier: Fertigung eines Geländers)?

Gesetze: EStG § 35a Abs 3, EStG § 35a Abs 4 S 1

Instanzenzug (anhängig gemeldet seit 17.01.2019):

Zulassung: durch BFH

Dieses Verfahren ist anhängig

Fundstelle(n):
WAAAH-05780

notification message Rückgängig machen