BFH  - V R 39/18 Verfahrensverlauf - Status: anhängig

Einheitliche Leistung; Regelsteuersatz; Steuerfreiheit

Rechtsfrage

Ist die in einem Volkstheater gegenüber jeweils einem einzelnen Gast erbrachte Leistung, bestehend aus künstlerischen und kulinarischen Elementen, steuerfrei, mit dem ermäßigten Steuersatz oder dem Regelsteuersatz zu versteuern?

Gesetze: UStG § 4 Nr 20 Buchst a, UStG § 3, UStG § 12 Abs 2 Nr 7, UStG § 12 Abs 1

Instanzenzug (anhängig gemeldet seit 17.01.2019):

Zulassung: durch FG

Dieses Verfahren ist anhängig

Fundstelle(n):
FAAAH-05777

;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren