Dokument - kein Titel -

Preis: € 4,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

NWB Nr. 29 vom 15.07.2002 Seite 2161

Das Fünfte Gesetz zur Änderung des Steuerbeamten-Ausbildungsgesetzes, das erst im Laufe des Gesetzgebungsverfahrens den Zusatz ”und zur Änderung von Steuergesetzen” erhalten hat, ist am 12. 7. 2002 vom Bundesrat verabschiedet worden. Das Gesetz zielt im Kern darauf ab, Inhalte und Abläufe der Aus- und Fortbildung der Steuerbeamten an geänderte Anforderungen in der Steuerverwaltung anzupassen. Hier ist vor allem auf die Verlängerung der für die Laufbahn des gehobenen Dienstes vorgesehenen Fachstudien von 18 auf 21 Monate bei unverändert bleibender Gesamtstudiendauer hinzuweisen. Wie allerdings die Ergänzung des Titels verrät, liegen die Schwerpunkte des Gesetzes nicht auf einer Änderung des Steuerbeamten-Ausbildungsgesetzes, sondern auf Änderungen von insgesamt elf Steuergesetzen. Folgende Änderungen wurden beschlossen (redaktionelle Anpassungen werden nicht aufgeführt):

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen