Dokument Track 22 | JStG 2018: Stundung bei Reinvestitionen in einem anderen EU- oder EWR-Mitgliedstaat

Dokumentvorschau

Steuern mobil Nr. 2 vom 01.02.2019

Track 22 | JStG 2018: Stundung bei Reinvestitionen in einem anderen EU- oder EWR-Mitgliedstaat

Bei der durch das StÄndG 2015 auf Druck des EuGH eingeführten Vorschrift des § 6b Abs. 2a EStG wurde durch das JStG 2018 eine Verzinsungsregelung für den Fall einer ganz oder teilweise ausbleibenden Reinvestition im Ausland eingeführt. Die Regelung hatte der Bundesrat vorgeschlagen, um Missbrauch und ungewollte Steuergestaltungen zu verhindern. Das Steuerschlupfloch ist jetzt geschlossen worden.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen