Dokument FG Düsseldorf; Beschränkte Steuerpflicht für Zinszahlungen aus Wandelanleihen

Dokumentvorschau

FG Düsseldorf 06.12.2017 2 K 1289/15 H, IWB 1/2019 S. 3

FG Düsseldorf; Beschränkte Steuerpflicht für Zinszahlungen aus Wandelanleihen

Zinsen aus Wandelanleihen sind im Inland nach § 49 Abs. 1 Nr. 5 Buchst. a letzter Halbsatz EStG beschränkt steuerpflichtig, wenn der Schuldner dieser Kapitalerträge Wohnsitz, Geschäftsleitung oder Sitz im Inland hat. Das gilt auch dann, wenn über die Wandelanleihen Teilschuldverschreibungen ausgegeben sind. Die Ausnahmeregelung des § 49 Abs. 1 Nr. 5 Buchst. c Doppelbuchst. aa Satz 2 EStG greift nicht ein.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen