Dokument Wegzugsbesteuerung in Drittstaaten - Der Brexit verdeutlicht den Nachbesserungsbedarf

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

IWB Nr. 1 vom 11.01.2019 Seite 44

Wegzugsbesteuerung in Drittstaaten

Der Brexit verdeutlicht den Nachbesserungsbedarf

Cedric von der Hellen

Beim deutschen Steuerrecht stößt die Harmonisierung des Binnenmarkts an Grenzen. Nach dem Brexit soll das sog. Brexit-Steuerbegleitgesetz zwar vor der plötzlichen Fälligkeit der Wegzugsteuer schützen. Jedoch deckt der Brexit neben der Ungleichbehandlung von Steuerpflichtigen aus einem EU-Mitgliedstaat und jenen aus einem Drittstaatengebiet weitere Problemfelder der deutschen Wegzugsbesteuerung auf.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen