Dokument - kein Titel -

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

NWB Nr. 47 vom 20.11.1995 Seite 3748

NWB AKTUELLES 47/95

Zusammenfassende Gegenüberstellung von § 10e EStG und der geplanten Eigenheimzulage

von Steuerberater Manfred Lamm, Hildesheim-Itzum

Rechtsgrundlagen: § 10e EStG i. d. F. ab 1994; Entwurf eines Gesetzes zur Neuregelung der steuerrechtlichen Wohneigentumsförderung (Drucks. 13/2235 und 13/2476 v. - EigZulG); Beschlüsse des Finanzausschusses (Drucks. 13/2784 v. ).


Tabelle in neuem Fenster öffnen
-------------------------------------------------------------------------
Tatbestand      §§ 10e, 34f EStG            EigZulG (Entwurf)
                Rechtslage ab     Rechtslage ab
-------------------------------------------------------------------------
Förderobjekt    Wohnung im Inland (außer    - unverändert
                Ferien-/Wochenendwohnung,
                Wohnung am Beschäftigungs-
                ort mit WK-/BA-Abzug,
                Wohnung/Erweiterung bei
                Nutzungswertbesteuerung)
                Neuobjekt                   - unverändert
                - selbsterrichtetes Objekt    (nicht begünstigt sind
                - erworbenes Objekt, wenn     Ausbauten/Erweiterungen,
                  Anschaffung bis zum Ende    soweit dadurch Zub...














































Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren