Dokument - kein Titel -

Preis: € 3,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

NWB Nr. 46 vom 15.11.1993 Seite 4252

NWB AKTUELLES 46/93

Kilometerpauschale durch Entfernungspauschale ersetzen

Der Bundesrat hat in einer Stellungnahme zum Mißbrauchsbekämpfungs- und Steuerbereinigungsgesetz u. a. darum gebeten, im weiteren Gesetzgebungsverfahren zu prüfen, ob an Stelle der bisherigen Kilometerpauschale eine allgemeine Entfernungspauschale eingeführt werden kann. Seine Vorstellungen gehen dahin, die Kilometerpauschale von derzeit 0,65 DM, die für die Fahrten zwischen Wohnung und Arbeitsstätte mit dem eigenen Kraftfahrzeug steuerlich berücksichtigt wird und die nach dem Gesetzentwurf der Bundesregierung auf 0,75 DM je Entfernungskilometer angehoben werden soll, bei 0,65 DM zu belassen und in ihrem Geltungsbereich auszudehnen. Danach soll der Betrag für die kürzeste Straßenverbindung zwischen Wohnung und Arbeitsstätte anerkannt werden, unabhängig davon, ob der Arbeitnehmer zu Fuß geht oder ein Verkehrsmittel benutzt. Hierdurch verspricht sich der Bundesrat eine Entlastung des Straßenverkehrs und damit verbunden geringeren Energieverbrauch sowie verminderte Luftverschmutzung. Außerdem se...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen