Dokument - kein Titel -

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

NWB Nr. 28 vom 06.07.1992 Seite 2156

NWB AKTUELLES 28/92

Katalysator-Förderung läuft am aus

Wer seinen Wagen mit einem Katalysator nachrüsten und dafür Steuervorteile in Anspruch nehmen möchte, hat dafür nur noch bis zum Zeit. Durch das StÄndG 1991 wurde der im Kraftfahrzeugsteuergesetz (§ 3g Abs. 1 Nr. 2 und Abs. 2) aufgeführte maßgebliche Zeitraum um ein Jahr verlängert. Für die Nachrüstung mit einem ungeregelten Katalysator steuert das Finanzamt 550 DM bei. Für den Einbau eines geregelten Drei-Wege-Katalysators erhöht sich der Zuschuß auf 1 200 DM. Auch die Neuanschaffung besonders schadstoffarmer Diesel-Pkw wird nur noch bis zu diesem Zeitpunkt gefördert. [FinMin NW, ]

Beamtenbesoldung 1992

Die Bundesregierung hat am den Entwurf eines Gesetzes über die Anpassung von Dienst- und Versorgungsbezügen in Bund und Ländern 1992 beschlossen. Danach erhöhen sich die Besoldungs- und Versorgungsbezüge linear um 5,4 v. H. ab , in den Besoldungsgruppen A 13 bis A 16 und in den Besoldungsordnungen B, C und R ab . Die Anwärtergrundbeträge werden einheitlich um 150 DM ab angehoben.S. 2157

1. Bundesbesoldungsordnung A (Monatsbeträge in DM) - gültig ab 1. 5. bzw. S. 2158Der Gesetzentwurf umfaßt auch eine einmalige Zahlung von 750 DM (Dienstbezüge aus Ämtern der Besoldu...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren