§ 312 - Wertansatz der Beteiligung und Behandlung des Unterschiedsbetrags
Jahrgang 2019
Auflage 10
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-59370-3

Onlinebuch NWB Kommentar Bilanzierung

Dokumentvorschau

Hoffmann, Lüdenbach - NWB Kommentar Bilanzierung Online

§ 312 Wertansatz der Beteiligung und Behandlung des Unterschiedsbetrags

Wolf-Dieter Hoffmann, Norbert Lüdenbach (November 2018)
  • § 312 Wertansatz der Beteiligung und Behandlung des Unterschiedsbetrags
    • I. Regelungsinhalt
    • II. Die Konzeption der equity-Methode
    • III. Bewertung und Anhangangabe im Zugangszeitpunkt (Abs. 1)
      • 1. Buchwertmethode
      • 2. Anhangangabe zum Unterschiedsbetrag, sonstige Anhangangaben
    • IV. Ermittlung und Aufteilung des Unterschiedsbetrags (Abs. 2 und 3)
      • 1. Anteilige Aufdeckung stiller Reserven und Lasten
      • 2. Goodwill oder negativer Unterschiedsbetrag
      • 3. Zeitpunkt von Ermittlung und Aufteilung bei sukzessivem Erwerb oder verzögerter Erlangung des assoziierten Status
      • 4. Vorläufige Ermittlung und Aufteilung
    • V. Fortschreibung des Unterschiedsbetrags (Abs. 2 Sätze 2 und 3)
    • VI. Fortschreibung um Eigenkapitalveränderungen, Ausweis in der GuV (Abs. 4)
      • 1. Kapitalmaßnahmen beim assoziierten Unternehmen
      • 2. Ergebnis- und Dividendenanteil
      • 3. Nicht GuV-wirksame Einkommen des assoziierten Unternehmens
      • 4. Bewertung von equity-Beteiligungen bei Verlusten
      • 5. Ausweis des Ergebnisses in der GuV
    • VII. Wahlrecht zur Anpassung der Bilanzierungsmethoden (Abs. 5 Sätze 1 und 2)
    • VIII. Zwischenergebniseliminierung sowie latente Steuern (Abs. 5 Satz 3)
    • IX. Keine Aufwands- und Schuldenkonsolidierung
    • X. Maßgeblicher Abschluss des Beteiligungsunternehmens (Abs. 6)
    • XI. Erwerb und Veräußerung von Anteilen
      • 1. Erwerb weiterer Anteile
      • 2. Veräußerung von Anteilen
Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen