- Berechnung der Einkünfte eines beherrschten
	 ausländischen Unternehmens
Jahrgang 2019
Auflage 1
ISBN der Online-Version: 978-3-482-00911-2
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-67231-6

Dokumentvorschau

Tobias Hagemann, Christian Kahlenberg - Anti Tax Avoidance Directive (ATAD) Kommentar Online

Artikel 8 Berechnung der Einkünfte eines beherrschten ausländischen Unternehmens

Julian Böhmer, Ronald Gebhardt , Sebastian Krüger, Patrick Orlet, Erik Pinetz (November 2018)

Schrifttum: Becker/Loose, Hinzurechnungsbesteuerung nach Umsetzung der ATAD – ein Ausblick aus Sicht der Unternehmenspraxis, BB 2018 S. 215; Dehne, Hinzurechnungsbesteuerung – Bestandsaufnahme und Reformbedarf, ISR 2018 S. 132; Haase, Überlegungen zur Reform der Hinzurechnungsbesteuerung, ifst 2017 S. 161; Hagemann/Kahlenberg, Verschärfung der Rechtsunsicherheiten bei internationalem Sonderbetriebsvermögen, IStR 2014 S. 233; Hagemann/Kahlenberg/Löprick/Meger, Implikationen der ATAD auf das Konzept der übertragenden Zurechnung nach § 14 AStG, IStR 2018 S. 188; Herrmann/Heuer/Raupach (Hrsg.), EStG KStG, Loseblatt, Köln; Hofmann/Jann/Jerabek (Hrsg.), BEPS, Wien 2017; Hruschka, Die Zuordnung von Beteiligungen zu Betriebsstätten von Personengesellschaften, IStR 2016 S. 437; Jacobsen, Die Vorteilhaftigkeit einer Neuausrichtung des deutschen Hinzurechnungsbesteuerungsrechts, IStR 2018 S. 433; Kahlenberg, Dokument Hinzurechnungsbesteuerung und anschließende Gewinnausschüttung - Praxishinweise zum ,NWB 2018 S. 630; Kahlenberg/Hagemann, Ausgewählte Fragestellungen um die Zuordnung von Sonderbetriebsvermögen im Abkommensrecht, BB 20...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen